Let op! Schakel prive/incognito modus uit om gebruik te maken van de webshop.
€ 0,00
Infos über
 11 juni 2019

5 Tipps für Küchenrückwände aus Edelstahl

Sie müssen eine schöne Küchenrückwand aus Edelstahl gesehen haben. Vielleicht hast du ja selbst eins zu Hause!

Egal, ob Sie nach Ihrer ersten Küchenrückwand suchen oder einfach nur Tipps lesen möchten, wie Sie Ihre Küchenwand aus Edelstahl zu einem noch größeren Erfolg machen können, die folgende Liste enthält mit Sicherheit einige nützliche Tipps!

Vielleicht suchen Sie ein neues Design! Auch dann helfen Ihnen unsere Tipps. Lesen Sie bald weiter!

Tipp 1: Wählen Sie ein Design, das zu Ihnen passt

Eine Küchenrückwand aus Edelstahl kann mit allen Arten von Fotos, Mustern, Bildern und Designs versehen werden. Es gibt viele wunderbare Optionen, die alle in Ihrer Küche fantastisch sind.
Es ist jedoch am besten, ein Foto auszuwählen, das für Sie eine bestimmte Bedeutung hat. Sie können sogar Ihr eigenes Foto einreichen.

Eine Küchenrückwand aus Edelstahl hält sehr lange, wahrscheinlich sogar länger als die Küche selbst. Wenn Sie sich für ein zeitloses oder für Sie besonderes Bild entscheiden, können Sie sich lange in Ihrem Zuhause aufhalten. Möchten Sie abwechseln? Dann können Sie auch weniger Zeit dafür aufwenden.

Tipp 2: Lassen Sie sich inspirieren, bevor Sie eine Wahl treffen

Auf unserer Inspirationsseite finden Sie viele Inspirationen. Es ist mehr möglich als Sie denken. Nicht nur Fotos, sondern auch Materialoptiken wie Holz, Beton, Marmor oder schöne Ziegel! Damit kreieren Sie ganz einfach einen Stil, der zu Ihnen passt. Schauen Sie sich unsere Rustic Look Kollektion an.

Es gibt viele Beispiele von Menschen, die ihrer Küchenwand eine eigene Note gegeben haben.

Wie wäre es zum Beispiel mit dieser Zeichnung in Truus 'Küche?

Oder Ihr Lieblingsrezept an Ihrer Wand? So wissen Sie immer, wie man etwas Leckeres serviert!

Tipp 3: Achten Sie darauf, wo Sie Ihre Steckdosen platzieren

Es ist immer praktisch, eine Steckdose über der Küchentheke zu haben. Sie sind wahrscheinlich schon in Ihrer Küche. Wenn Sie eine Küchenwand aus Edelstahl installiert haben, möchten Sie natürlich nicht, dass die Steckdosen hinter der Wand unbrauchbar werden.

Ausschnitte sind eine gute Lösung. Ausschnitte sind Löcher, durch die Ihre Steckdosen genau passen. Das Messen Ihrer Steckdosen ist dann wichtig. Wir haben ein praktisches Video erstellt, um Ihnen dabei zu helfen. Sie sehen dann genau, was Sie zu tun haben. Sehen Sie sich das Video unten an.

Mit einer neuen Küche können Sie selbst entscheiden, wo sich Ihre Steckdosen in der Wand befinden sollen. Wählen Sie trotzdem eine Steckdose an beiden Enden Ihrer Arbeitsplatte. Oft gibt es Geräte wie eine Kaffeemaschine oder eine Sandwichmaschine. Darüber hinaus gibt es wahrscheinlich eine Spülmaschine unter der Theke. Ein paar Steckdosen in der Umgebung sind daher nie verkehrt.

Bonus-Tipp: Bearbeiten Sie Ihre Sockel in der Theke

Wenn Sie in Ihrer Küchentheke eine sogenannte Elevator socket platzieren, sehen Sie die Steckdose nur, wenn Sie sie benötigen. Das sieht sauber und ordentlich aus

Tipp 4: Achten Sie auf eine saubere und trockene Oberfläche

Eine Küchenrückwand aus Edelstahl ist einfach zu montieren. Sie können dies selbst tun oder einen Fachmann dafür beauftragen.

Sie müssen nur ein paar Dinge berücksichtigen. Die Oberfläche muss sauber und trocken sein. Alte Flecken sind kein Problem, sie leuchten nach dem Verlegen der Wand nicht mehr. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Speisereste, Staub oder ähnliches zurücklassen. Das kann später schimmelig werden.

Das ist alles. Trocken und sauber

Am besten ist es das du hast wirklich nichts mit dem Untergrund zu tun hast. Es muss nicht geglättet werden. Sie können sogar Fliesen lassen. Sie kleben einfach eine Küchenrückwand aus Edelstahl über die Fliesen! In diesem Fall ist es besser, die Fliesen zu entfetten.

Tipp 5. Befestigen Sie Ihr Edelstahl-Wandpaneel mit dem Kit an der Wand

Wenn Sie die Küchenwand erhalten haben, nehmen Sie sie aus der Verpackung. Die Wand ist dann sofort montagebereit. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Beispiel mit Schrauben.

Am besten ist es jedoch, kit zu verwenden. Verteilen Sie das Kit gleichmäßig auf der Rückseite des Wandpaneels und drücken Sie es gegen Ihre Wand.

In einem unserer Videos zeigen wir genau, wie das geht. Dabei wird schnell alles klar.

Delen:

Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren?
Einverstanden