Let op! Schakel prive/incognito modus uit om gebruik te maken van de webshop.
€ 0,00

Häufig gestellte Fragen

Materialien und Montage

Aus welchen Materialien kann ich für meine neue Küchenrückwand wählen?

Wir können Ihre neue Küchenwand auf drei verschiedenen Materialien liefern, nämlich dem Pimp Superior, dem Pimp Solid und dem Pimp Flexible. Alles, was Sie über die Materialien und die Unterschiede wissen wollen, finden Sie auf unserer Materialseite, hier wird alles im Detail erklärt und Sie finden Videos, wie man sie am besten montiert. Wenn Sie sich die Materialien vor der Entscheidung genau ansehen möchten, können Sie hier ganz einfach unsere Muster bestellen.

 

Sind die Materialien wasserdicht?

Alle unsere Materialien sind beschichtet (Pimp Superior und Pimp Solid) oder laminiert (Pimp Flexible), was die Wasserdichtigkeit der Materialien gewährleistet. Es ist wichtig, dass die Unterseite der Küchenrückwand immer dicht ist, um den Wasserdurchtritt zu verhindern und so auch eine hygienische Abdichtung zwischen Wand und Küchentheke zu gewährleisten. Unser Pimp Superior ist sogar hervorragend für den Einsatz in Duschräumen und Badezimmern geeignet.

 

Wie sieht es mit der Hitzebeständigkeit der Materialien aus?

Alle unsere Materialien sind für den Einsatz hinter dem Ofen geeignet, beim Kochen mit Gas ist es wichtig, dass kein direkter Flammenkontakt mit der Rückwand besteht. Nun ist dies bei den meisten Gasherden nicht der Fall, aber es ist ratsam, dies in Ihrer Küche zu überprüfen. Auch der direkte Kontakt mit heißen Pfannen sollte vermieden werden, Fettspritzer oder Dampf beim Kochen beeinträchtigen die Materialien nicht. Der Mindestabstand zwischen unserem Pimp Solid und dem hinteren Gasbrenner beträgt 10 cm, da der Kern dieses Materials aus einem Kunststoff besteht, der durch längere und extreme Hitze Verformungen aufweisen kann. 

 

Wenn es einen Gasherd mit großen Brennern oder z.B. einen Wokbrenner auf der Rückseite (statt in der Mitte) gibt, empfehlen wir unser Pimp Superior. Dieses Material wurde während der Produktion in einem Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad Celsius gebacken. Ist der Abstand zwischen Rückwand und Gasherd zu gering? Dann empfehlen wir Ihnen auch, einen Backboardsaver zu installieren, um Ihre neue Küchenrückwand zu schützen.

 

Und der Brandschutz?

Alle unsere Materialien für Ihre Küche sind selbstverlöschend - Flammenausbreitungsklasse A, basierend auf ASTM E84 Methode.

 

Wie reinige ich meine neue Küchenrückwand?

Am besten reinigen Sie die Rückwand mit einem weichen Tuch mit Allzweckreiniger oder Seife. Verwenden Sie zur Reinigung keine Lösungsmittel, Entfettungsmittel, Bleichmittel, (Harz-)Reiniger oder Scheuermittel.

 

Scheint der Hintergrund durch die Rückwand?

Nein, unsere Materialien sind nicht transparent, wir liefern kein Glas oder Plexiglas. Die Platten von Pimp Solid und Pimp Superior bestehen aus 3 und 2 mm starkem Aluminium, die Basis ist weiß, man kann nicht durchsehen. Pimp Flexible ist am besten mit hochwertigen Tapeten mit einer zusätzlichen Schicht zu vergleichen, um sie hitzebeständig und abwaschbar zu machen. Wenn Sie große weiße (unbedruckte) Teile in Ihrem Design haben und es große Farbunterschiede auf der Oberfläche gibt, können Sie diese leicht durch die Rückwand hindurch sehen. In diesem Fall ist es ratsam, den Untergrund so gleichmäßig wie möglich in Farbe zu gestalten.

 

Was muss ich bei der Weitergabe der Maße für meine Küchenwand beachten?

Wir liefern die Platte in den von Ihnen bei Ihrer Bestellung angegebenen Größen, wir können diese mit einer Genauigkeit von 0,1 cm herstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn die Platte irgendwo dazwischen passen muss, wie z.B. Schränke oder Wände, besser einen kleinen Spielraum berücksichtigen sollten. Wir empfehlen einen Spielraum von -4 mm Breite und -3 mm Höhe, dies ist in den meisten Fällen ausreichend. Es ist wichtig, dass Sie genau messen und immer unser Feedback zu den Maßen überprüfen. Lesen Sie hier weitere Informationen zur Messung Ihrer Küchenwand.

 

Können Sie auch vorbeikommen und die Wand montieren?

Wir liefern die Rückwand zu Ihnen nach Hause, unser regulärer Spediteur vereinbart vorab einen Liefertermin mit Ihnen, damit Sie die neue Küchenrückwand selbst in Empfang nehmen können. Für ein umfangreiches Montagevideo des von Ihnen gewählten Materials können Sie hier klicken, damit wird es sicherlich klappen.

Wenn Sie die Wand nicht selbst montieren wollen, können wir Sie mit einem unserer PimpYourKitchen Handwerker in Kontakt bringen. Sie verfügen über Wissen und Erfahrung mit unseren Materialien und sind einer zuverlässigen Organisation angeschlossen. Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Wohnort, und wir suchen den Handwerker in Ihrer Nähe.

 

Welche Bedingungen muss der Untergrund erfüllen?

Es gibt nicht viele Anforderungen an unser Pimp Solid und Pimp Superior, Sie können diese Wände sogar einfach über Fliesen montieren. Auch Spachtelputz ist kein Problem, aber stellen Sie sicher, dass der Montagekitt richtig verteilt ist.

Pimp Flexible wird am besten wie bei Tapeten montiert, mit extra starkem Tapetenkleber, wie z.B. Vinyl- und Textilkleber oder Nahtkleber. Achten Sie darauf, dass die Wand glatt, sauber und staubfrei ist. Bei Unebenheiten auf der Oberfläche, z.B. einer Strukturtapete oder Spachtelputz, haftet die Küchenwand nicht gut. In diesem Fall ist es besser, Pimp Solid oder Pimp Superior zu wählen.

 

Worauf muss ich bei der Weitergabe der Maße für meine Küchenwand achten?

Wir liefern die Küchenrückwand in der von Ihnen bei der Bestellung angegebenen Größe, aufgrund des Produktionsprozesses kann die Endgröße 1,5 mm variieren. Wenn die Wand zwischen Wänden und Schränken montiert werden soll, ist es ratsam, eine zusätzliche Marge zu berücksichtigen, damit sie nicht klemmt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, insgesamt -4 mm von der Breite und -3 mm von der Höhe zu entfernen, wenn Ihre Wand beispielsweise 320 cm x 60 cm groß ist, ist es besser, sie bei 319,6 cm x 59,7 cm zu bestellen. So pasen Ihre neue Küchenrückwand und die in der Ecke zusammenlaufenden Wände perfekt. Lesen Sie mehr über das Messen wenn Sie nähere Informationen wünschen.

 

Ich habe eine andere Frage

Diese Website verwendet Cookies. Mehr erfahren?
Einverstanden